Super Finale beim NRHA Breeders Derby in Kreuth: Oliver Stein und Kerstin Lill sind die neuen Champions Andreas Marek vom Pullman Westernstore Pferdebox Naila überreicht stellvertretend für die Fa. Pullman und Continental zusammen mit den beiden Richtern ( Links Kay Wienrich) die beiden Siegersättel in der Open an Oliver Stein und in der Non Pro an Kerstin Lill Oliver Stein gewinnt Open Finale mit 233,5 - Rudi Kronsteiner Zweiter (Ramona Billing) Im Open Finale kam es heute zu einem packenden Zweikampf zwischen Rudi Kronsteiner und Oliver Stein. Die beiden lagen nach dem Vorlauf auf Platz 1 bzw. 2 und legten im Finale nochmals gründlich zu. Vom Jubel des Publikums getragen flog Oliver Stein als vorletzter Starter mit SES Topsail Whiz buchstäblich dem letzten Stop entgegen und damit seinem ersten NRHA Breeders Derby Champion Titel. Traumscore 233,5 vergaben die Richter für seinen rasanten Ritt. Da konnte diesmal nicht einmal Rudi Kronsteiner mit Spat King Delmaso mithalten. Die beiden zeigten einen super Ritt, hatten jedoch ein paar kleine Unsauberkeiten, so dass sie mit einer 228,5 Vorlieb nehmen mussten. Dritter wurde Emanuel Ernst mit Hollys Magic Whiz (226). Der Erfolg von Oliver Stein wurde dadurch noch vermehrt, dass er SES Smart Poco Chex mit einer 223,5 auch noch auf Platz 6 ritt. Rudi Kronsteiner hatte insgesamt drei Pferde im Finale. Neben dem Reserve Champion Titel ritt er Chic N Roost auf Platz 4 und Whizin Quick auf Platz 8. Results Open 1. Oliver Stein / SES Topsail Whiz 233,5 2. Rudi Kronsteiner (AUT) / Spat King Delmaso 228,5 3. Emanuel Ernst / Hollys Magic Whiz 226 4. Rudi Kronsteiner (AUT) / Chic N Roost 224 4. Nico Hörmann / Sparkles Pretty Gal 224 6. Oliver Stein / SES Smart Poco Chex 223,5 7. Christof Valtl / Elite Peppy Solano 219,5 8. Rudi Kronsteiner (AUT) / Whizin Quick 219 9. Daniel Klein / Whizen Command 217,5 10.Ilan Rosenberg (ISR) / Santa Cruz Whiz 216,5 11.Michael Saupe / Great Elite Gay 215,5 12.Morey Fisk (CAN) / Shiny Nickel 212 13.Maik Bartmann / Mega Surprise 208,5 14.Steffen Breug / Rooster Hickory 207 15.Torsten Gärtner / PS Olena Chic Tari 205,5 Quelle: Quarter Horse Today _____________